Kampf der Magnetostaten

Kampf der Magnetostaten

Großer Vergleichstest auf Musicalhead!

Im November werde ich die topaktuelle TOTL-Generation der orthodynamischen Flächenstrahler exklusiv für euch gegeneinander antreten lassen. Aufgrund einer zwischenzeitlich deutlich verbesserten Empfindlichkeit sind die einzelnen Probanden nach Aussage der Hersteller nunmehr sogar in der Lage, mit den meisten DAP problemlos zusammen zu spielen.

Was ich im folgenden großen Vergleichstest selbstverständlich auf Herz und Nieren überprüfen werde. Aus diesem Grunde kommen auch nur Kandidaten zum Einsatz, welche über einen ausreichend hohen Wirkungsgrad verfügen, um sich auch gegenüber portablen Geräten dementsprechend genügsam zu zeigen.

AUDEZE schickt mit dem LCD4 Z die niederohmige Version ihres Topmodells in das Rennen um die Krone im Magnetostatenbau. HIFIMAN kontert dagegen mit dem brandneuen HE1000 SE, da sich der derzeitige Spitzenkopfhörer von Dr. Fang Bian, der SUSVARA, jedem noch so ambitionierten mobilen Player leistungstechnisch strikt verweigert.

Ebenfalls mit von der Partie ist auch das orthodynamische Leichtgewicht von Dan Clark – der in den USA bereits mit einigen Vorschusslorbeeren bedachte MRSPEAKERS ETHER 2. Der rumänische Newcomer und gleichsam neueste Herausforderer der etablierten Manufakturen, der MEZE EMPYREAN, komplettiert schließlich die fantastischen 4. Schon sehr bald in diesem Theater!

Präsentation auf der AUDIOVISTA

Nach der Veröffentlichung meiner Rezension auf Musicalhead habt ihr auf der AUDIOVISTA am 24. und 25.11.2018 zudem die Möglichkeit, euch von den Qualitäten meiner Testkandidaten persönlich zu überzeugen und selbige darüber hinaus ausgiebig in akustischen Augenschein zu nehmen.

Denn alle 4 Spitzenkopfhörer werde ich an einem eigens dafür vorgesehenen Stand in Krefeld für euch präsentieren. Und über einen regen Erfahrungsaustausch würde ich mich im Anschluss natürlich sehr freuen.

Euer Fidelio



LEAVE A COMMENT